Was habe ich 2019 alles gelernt? Wenn du dich dafür interessierst, habe ich einen ausführlichen Artikel dazu verfasst.
In diesem Artikel geht es um Training, Ernährung, Coaching, Business und noch viele weitere Themen.

 

Training

Dieses Jahr habe ich persönlich gemerkt, dass 3×30-45 Minuten Training für mich genauso effektiv sind, wie früher 1-2 Stunden. Am Anfang des Jahres hat mich irgendwie die Lust am Training verlassen. Bis Ende 2018 habe ich einfach immer vor oder nach der Arbeit im Fitnessstudio noch trainiert.
Seit September klappt es aber schon wieder ganz gut mit dem Training und die Fortschritte und Erfolge kommen so langsam wieder.

Ernährung

Wenn man „gesunde“ Ernährungsgewohnheiten hat und sie umsetzt, dann kann man ganz entspannt ohne Kalorienzählen abnehmen und fitter werden. ( Achtung: Die wenigsten haben diese leider).
Mittlerweile stehe ich in der Woche vielleicht noch 15 Minuten am Tag in der Küche. Dafür habe ich aber seit einem halben Jahr extrem Gefallen daran gefunden, am Wochenende, die verschiedensten leckeren Gerichte zu kochen. Wirklich ausgefallene Gerichte, die mehrere Stunden benötigen machen mir da extrem viel Spaß und es hat eine meditative Wirkung auf mich. Vielleicht kommt ja auch irgendwann mal ein Kochbuch von mir.

Schlaf

Ein optimaler Schlaf ist essentiell für die körperliche und auch mentale Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Deswegen versuche ich jeden Tag zwischen 7-9 Stunden zu schlafen und auch eine feste Schlafroutine zu haben.

Business

Systeme und Routinen mache nicht nur die Kunden, sondern auch mich glücklich. In meinem Geschäft habe ich mittlerweile viele Systeme geschaffen, die dafür sorgen, dass meine Kunden bessere und auch schnellere Erfolge haben und so bin auch ich glücklicher.

Coaching

Die Bedeutung von Gewohnheiten und das Lehren dieser stand dieses Jahr im Fokus. Deswegen bekommen meine Kunden keine steifen Pläne, die sie nur umsetzen müssen. Sie lernen neue Gewohnheiten und bleiben so flexibel, frei und glücklich.

Was steht nächstes Jahr alles an?

Körperlich gesehen möchte ich einfach die fitteste und gesündeste Version von mir selber werden. Klar habe ich mir da auch schon ein paar Ziele gesetzt:

  • 100 Liegestütze
  • 20 Klimmzüge
  • 1 Kilometer in unter 20 Minuten schwimmen
  • 5 Kilometer in unter 23 Minuten joggen

 

Außerdem möchte ich mit meinem Coaching noch viel mehr Menschen helfen. Wenn du  ERNSTHAFT daran interessiert bist, in den nächsten 90 Tagen 5 Kilo oder mehr abzunehmen und dabei noch fitter, gesünder und leistungsfähiger werden möchtest, dann würde ich gerne mit dir sprechen.

Ich suche nämlich gerade 5 Männer & Frauen, die ERNSTHAFT daran interessiert sind, in den nächsten 90 Tagen 5 Kilo oder mehr abnehmen und dabei noch fitter, gesünder und leistungsfähiger werden wollen.

Du wirst persönlich von mir gecoacht und erreichst genau diese Ergebnisse!
Wenn du also dieses Jahr keine Ausreden finden möchtest und die Verantwortung für dich und deinen Körper übernimmst, dann melde dich bei mir.
Du möchtest Teil dieses Coaching Programms sein? Dann klicke hier und bewerbe dich für ein kostenloses Erstgespräch.

 

Was hast du dieses Jahr alles gelernt? Schreibe mir eine Nachricht und erzähle mir von deinem größten Learning.