Menge: 1 Portion
Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten:

  • 150g Kalbsfilet
  • 125 ml Rama Cremefine 7% Fett
  • 100 ml Kalbsfond
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Zitrone
  • ½ Zwiebel
  • Salz & Pfeffer

Anleitung:

1. Schneide das Kalbsfilet in Streifen. Brate diese ganz kurz scharf an, so
dass sie noch innen leicht blutig sind. Anschließend nimmst du sie
heraus und stellst sie erst einmal zur Seite.

2. Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und brate sie in der gleichen
Pfanne an. Sobald sie glasig sind, gibst du den Weißwein hinzu und
lässt das Ganze einreduzieren.

3. Jetzt kommt der Fond hinzu. Nach 2-3 Minuten kannst du das Rama
Cremefine und etwas Saft der Zitrone hinzugeben, würzen und noch 2
Minuten köcheln lassen.

4. Jetzt kommen die Kalbsstreifen wieder in die Pfanne. Den Herd kannst
du jetzt schon ausstellen. Die Streifen werden durch die Temperatur
der Soße fertiggegart. Warte nicht zu lange mit dem Anrichten, sonst
werden die Streifen trocken.

Hierzu eignen sich super Reis, Kartoffelröstis oder Vollkornbaguette!

 

Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mehr?

 

Dann kann ich dir auf jeden Fall weiterhelfen. Normalerweise erhalten nur meine Coaching Kunden meine exklusiven Rezepte. Da die Nachfrage danach aber so hoch war, habe ich alle Rezepte in ein Bundle zusammengestellt und möchte es dir zur Verfügung stellen.

 

Du bekommst das Kochbuch-Bundle natürlich zu einem extrem günstigen Preis. Klicke einfach auf das Bild und schaue dir alle Infos zum Bundle an: