Menge: 1 Portion
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde

Zutaten:

  • 250g Rinderhackfleisch
  • 500 ml passierte Tomaten
  • ½ Dose Kidneybohnen
  • ½ Dose Mais
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schuss Rotwein
  • Chiliflocken
  • Salz & Pfeffer

Anleitung:

1. Schneide die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel.

2. Brate das Rinderhackfleisch in einer hohen Pfanne an. Sobald es
durchgebraten ist, gibst du die Zwiebeln und den Knoblauch hinzu.

3. Wenn die Zwiebeln goldgelb sind, löscht du alles mit einem Schuss
Rotwein ab und lasse diesen etwas verkochen.

4. Gebe jetzt die abgetropften Bohnen, Mais und die passierten Tomaten
hinzu.

5. Würze alles mit den Chiliflocken, Salz und Pfeffer und lasse alles für
etwa 30-40 Minuten bei niedriger Hitze köcheln.

Zum Chili eignen sich super Reis, Kartoffeln oder Brot!

 

Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mehr?

 

Dann kann ich dir auf jeden Fall weiterhelfen. Normalerweise erhalten nur meine Coaching Kunden meine exklusiven Rezepte. Da die Nachfrage danach aber so hoch war, habe ich alle Rezepte in ein Bundle zusammengestellt und möchte es dir zur Verfügung stellen.

 

Du bekommst das Kochbuch-Bundle natürlich zu einem extrem günstigen Preis. Klicke einfach auf das Bild und schaue dir alle Infos zum Bundle an: