Menge: 1 Portion

Gesamtzeit: 20 Minuten

Zutaten:

  • 1 Burger Bun
  • 200g Rinderhackfleisch oder Tatar
  • 1 Tomate
  • ½ Ei
  • 1 Scheibe Ziegenkäse
  • Ein paar Blätter Feldsalat
  • ½ Avocado
  • 1 Knoblauch Zehe
  • Salz, Paprikapulver und Pfeffer
  • 1 Schuss Zitronensaft

 

Anleitung:

Für die Avocado Creme:

1. Löse die Avocado aus der Schale und entferne den Kern. Schneide sie
kleine und gebe die Avocado in eine Schüssel.

2. Hacke die Knoblauchzehe klein und vermenge sie mit der Avocado,
gebe den Zitronensaft hinzu und würze alles mit Salz und Pfeffer

Für den Burger:

1. Gebe das Tatar in eine Schüssel mit dem Ei, Salz, Pfeffer und dem
Paprikapulver und vermenge alles.

2. Forme daraus den Burgerpatty und brate es bei mittlerer Hitze in einer
Pfanne an.

3. In der Zeit heizt du deinen Ofen auf etwa 180° Umluft vor.

4. Schneide die Tomate in Scheiben und wasche den Feldsalat.

5. Bestreiche beide Burgerhälften mit der Avocado Creme.

6. Sobald der Patty fertig ist, legst du es auf die untere Hälfte des
Burgers. (Das Patty sollte noch leicht rosa im Inneren sein)

7. Dann kommen die Scheibe Käse, 1 Scheibe Tomate und der Feldsalat
darauf.

8. Stelle den fertigen Burger für etwa 3-5 Minuten in den Ofen, bis der
Käse geschmolzen ist.

Guten Appetit!

 

 

Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mehr?

 

Dann kann ich dir auf jeden Fall weiterhelfen. Normalerweise erhalten nur meine Coaching Kunden meine exklusiven Rezepte. Da die Nachfrage danach aber so hoch war, habe ich alle Rezepte in ein Bundle zusammengestellt und möchte es dir zur Verfügung stellen.

 

Du bekommst das Kochbuch-Bundle natürlich zu einem extrem günstigen Preis. Klicke einfach auf das Bild und schaue dir alle Infos zum Bundle an: