Zwischen den beiden Bildern liegen genau 12 Monate und eine große Ansammlung von Erfolgen und Erkenntnissen…

Vor mittlerweile 2 Jahren hat Anja angefangen, mit mir zu arbeiten.  Wieso eigentlich? Naja Anja wollte endlich wieder fitter werden, die ein oder andere Problemzone beheben und etwas für ihre Gesundheit tun.

 

Vor unserem Coaching war Sport nicht so häufig anzutreffen in ihrem wöchentlichen Terminkalender. Gesunde Ernährung musste jetzt auch nicht unbedingt sein. Über die Jahre hin hat sich so dann das eine oder andere Pölsterchen für schlechte Zeiten aufgebaut und das galt es nun weg zu bekommen!

 

Wenn wir jetzt so zurückblicken, haben wir schon einiges zusammen erreicht. Dabei haben wir uns um die zwei wichtigsten Punkte gekümmert, wenn es um den Körper geht. Ihre Ernährung und ihr Training.

 

Fangen wir mit dem Thema Training an. Aus Zeitgründen hat Anja zweimal pro Woche am Anfang trainiert. Klassisches Training ohne zusätzliches Ausdauertraining. Wir haben uns als Ziel gesetzt, dass sie am Ende des Jahres mindestens 1 Klimmzug schaffen kann. So hatten wir 5 Monate Zeit bis zu ihrem ersten Klimmzug.

Am Ende des Jahres konnten wir dieses Ziel auch abhaken. Mittlerweile ist sie bei 4 Klimmzügen angekommen, was ja schon wirklich super für eine Frau ist.  Auch die restlichen Kraftwerte sind wirklich bemerkenswert.

Mittlerweile ist sie wirklich extrem sportbegeistert und verbringt auch in ihrer restlichen Freizeit viel mit Sport. Das tolle daran ist, dass dadurch auch jeder andere in ihrer Familie super motiviert und von Sport begeistert ist. Hier sieht man wieder, wie wichtig das richtige Umfeld für den Erfolg ist.

 

So kommen wir zur Ernährung, was auch eine große Baustelle war. Hier haben wir klassisch nach der Elite-Body-Methode die Ernährung unkompliziert optimiert. Wichtig ist, dass sie ohne große Einschränkungen alles genießen kann und sich nicht mit unnötigen Dingen, wie Kalorien oder Punkte zählen aufhält.

Gesunde Ernährungsgewohnheiten, die einmal entwickelt sind, kann sie dadurch leicht umsetzen. Insgesamt hat Anja vom Gewicht her nicht viel abgenommen, ABER ihre Körperzusammensetzung, sprich Muskeln und Fett extrem verbessert. Deswegen ist es nicht so wichtig, was die Waage sagt, sondern wie du im Spiegel aussiehst.

 

Den Körper in Form zu bringen, Körperfett abzubauen, Muskeln aufzubauen und dabei auch noch richtig fit, gesund und leistungsfähig zu werden ist absolut kein Hexenwerk sondern kinderleicht! Die einzige Voraussetzung ist nur, dass du es auch wirklich willst, dann kannst du das auch erreichen…

 

Ich habe diese Strategie bereits sehr erfolgreich mit anderen Männern und Frauen umgesetzt und genau damit sehr gute Ergebnisse erzielt.

Wenn du diesen Artikel liest, dann gehe ich davon aus, dass du jemand bist, der weiß, was er will und der zielstrebig daran arbeiten will und der sofort seinen Körper in Form bringen will.

Nun, falls das auf dich zutrifft, dann wirst du definitiv davon profitieren, diese Schritte, die ich dir eben gezeigt habe, auch für dich umzusetzen, um deinem Ziel ein großes Stück näher zu kommen.

Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen eines einfachen Artikels über Ernährungs- bzw. Trainingsstrategien und -Tipps nicht getan ist.

Wenn du SOFORT Ergebnisse haben willst, dann habe ich einen Vorschlag für dich: Ich werde dir kostenlos dabei helfen deinen Körper in Form zu bringen und dabei noch gesünder, fitter und leistungsfähiger zu werden – alles, was du dafür tun musst, ist auf diesen Button hier zu klicken:

 

► Wie ich dir KOSTENLOS weiterhelfen kann Klicke auf den Link um mehr zu erfahren